Lousberglauf 2008

Mit dem Lousberglauf am 09.07.2008, stand diesmal ein ganz anderes Laufevent auf dem Eventkalender. Hier war weniger die Langzeitausdauer gefragt, sondern eher die Sprint- und Bergfestigkeit.

Alles in allem ein schöner Lauf mit einem recht studentischen Flair, auch wenn mir die Langstrecken besser gefallen. :-)

Die Details findet ihr unter “weiter lesen…”

weiter lesen »

In diesem Jahr steht das erste Mal der Lousberglauf in Aachen auf dem Eventplan 2008.

Zur besseren Planung und zur Veranschaulichung der Details der Streckenführung, stelle ich hier den Streckenverlauf mit Höhenprofil vor.

Streckenverlauf:

Elevation Profile

Den alternativen Streckenverlauf (interaktiv) gibt es

hier!

Tag 3 -am 14.06.2008- ist aufgrund der Autoreise nun nochmal überarbeitet worden.
Hiermit entfällt die Autoanreise und der noch fehlende Pass Pordoi ist neu hinzugekommen. :-)
Die Empfehlung “Alleghe am See soll sehr schön sein” nehmen wir dann auch noch für die Espressopause mit…

Alle Infos und Details gibt es unter “weiter lesen”…

weiter lesen »

Hamburg Marathon 2008

Hamburg Marathon 2008 - Start

Die Herausforderung – Hamburg Marathon 2008 – ist geschafft! :-)

Die Teilnahme war ein voller Erfolg, hat richtig Spass gemacht. Wenn man hierbei von Spass reden kann. Ein riesen Erlebnis und eine tolle Erfahrung war es allemal.

Mit weit über 20.000 LäuferInnen ging es vom Start aus in Richtung Reeperbahn los.
Das Feld lockerte sich auf meiner Höhe erst ab km16 auf, sodass es erst spät zum “runden” Lauf kam.
Dafür war ab km36 dann auch Schluss. Eine Leistungssteigerung war da nicht mehr drin. Ab jetzt war durchbeissen angesagt, was durch die zahlreichen begeisterten Zuschauer an der Laufstrecke erstaunlicherweise kaum schwer fiel. :-)

Nach 42,195km ging es dann über die wohlverdiente Ziellinie mit einem zufriedenen und glücklichen Gesicht.

Danach gab es erstmal eine Stärkung (Erdinger alkoholfrei) und eine Dusche. Aufgrund des schönen sonnigen Wetters, sah man auch recht bald die ersten Folgen in Form von geröteter Haut bei dem Ein oder Anderen.

Die Streckendetails findet Ihr unter weiter lesen…

weiter lesen »

Die Vorbereitungszeit auf das läuferische Jahresevent Marathon in Hamburg (27.04.2008) neigt sich immer mehr dem Ende.
Neben dem Trainingsplan, der in den letzten Wochen den Tagesablauf mitbestimmt hat, gab es auch andere Fragen wie “Welche Kleidung wähle ich?”, “Trinkgurt Ja oder Nein?” zu klären.

Als “Technikverliebter” durfte natürlich auch die GPS gestützt Streckenanalyse nicht fehlen. :-)
Daher findet ihr hier den endgültigen Streckenverlauf des Hamburg Marathon 2008!

Streckenverlauf:

Elevation Profile

Den alternativen Streckenverlauf (interaktiv) gibt es

hier!

Am 30.03.2008 war es soweit.
Im Rahmen der Trainingsvorbereitung für meinen ersten Marathon in Hamburg wurde an diesem Wochenende mit der Teilnahme am Königsforst (Halb-)marathon ein weiterer Schritt abgeschlossen.
Nach meinen bisherigen zwei Teilnahmen auf der Halbmarathon-Distanz in 2002/2004, habe ich mich in diesem Jahr für die Anmeldevariante “Marathon-Light” entschieden, welche den Halbmarathon ohne Zeitnahme und Urkunde beinhaltete.

Weitere Details und den Streckenverlauf gibt’s unter “weiter lesen…”!

weiter lesen »

Nach den ersten beiden Ankündigungen für Tag 1 und Tag 2 der GAT2008, ist es recht ruhig geworden. Ich deute dies mal als gutes Zeichen der angewachsenen Vorfreude und nicht der Resignation “auweia”, dass kann ja lustig werden. :-)
Der dritte und letzte Tag erwartet uns mit den letzen vier Passüberquerungen…

Alle Infos gibt es unter “weiter lesen”…

weiter lesen »

Es geht weiter… :-)
Nach der geplanten “Aufwärmrunde” für den Donnerstag, wird es für den 2ten Tag -Freitag, 13.06.2008- eine etwas anspruchsvollere Runde geben. ;-)
Die Details hierzu habe ich wieder in gewohnter Manier zusammengefasst. Nachdem wir uns nun schon mit 5 Pässen an einem Tag abgefunden haben, wollen wir dieses Niveau aufrechterhalten und gönnen uns auch für den Freitag die 5 Pässe. :-)

Alle Infos gibt es unter “weiter lesen”…

weiter lesen »

Zur besseren Vorausplanung und zur Steigerung der Vorfreude, habe ich hier die Details zur geplanten Strecke an Tag 1 -Donnerstag, 12.06.2008- zusammengefasst. :-)

Alle Infos gibt es unter “weiter lesen”…

weiter lesen »

GAT 2008 – Planung

Im Gegensatz zur letztjährigen GAT (Gemeinsame Alpen Tage), planen wir für dieses Jahr einen Ausflug in die Dolomiten.
Hierzu haben wir uns als Domizil den “Südtiroler”-Startort La Villa ausgesucht. Wieder werden wir an drei aufeinanderfolgenden Tagen mit ein paar Freunden von bonn-cyling viele Kilometer und Höhenmeter während des Trainingslagers absolvieren. Insgesamt werden wir voraussichtlich zu acht sein. :-)

Dieses Jahr trifft der Name GAT nicht richtig zu. Eigentlich müsste das Event unter dem Titel GDT für “Gemeinsame Dolomiten Tage” stehen. Aber da wollen wir mal nicht so kleinlich sein. ;-)

Da die beliebten langen Wochenenden in 2008 leider schon im Mai enden, die höchsten Pässe jedoch oftmals erst ab Anfang-Mitte Juni öffnen, haben wir uns für die diesjährige Tour das Wochenende 12. – 15.06.2008 ausgesucht!

weiter lesen »

Older Posts »